Amira und der Tygerberg Children’s Choir

Am 16. April 2019 führte Amira zusammen mit dem Tygerberg Children’s Choir im Auditorium der Hoërskool Durbanville in Kapstadt, Südafrika, ein Konzert auf.

Hier ist der Augenzeugenbericht von Malcolm Norton. Oh, wie wir uns alle gewünscht hätten, dabei gewesen zu sein!

Letzte Nacht wurde Kapstadt von einem Tornado der Stärke 10 getroffen, der alle seine glücklichen Opfer mit seiner unwiderstehlichen Kraft von den Socken pustete. Als ein Überlebender werde ich nun versuchen, einige Impressionen der Katastrophe zu vermitteln. Katastrophal, das war es, für alle die, die weit vom gigantischen Auge des Sturms entfernt waren.

Lees meer

Amiras Geburtstag

Am 27. März feierte Amira ihren 15. Geburtstag. Was für eine tolle Party muss das gewesen sein! Zusammen mit ihren Freundinnen und Freunden und ihrer Familie feierte Amira ihren Geburtstag im Stil der 80er Jahre. Wie man sieht, hatten alle einen Riesenspaß!

Nun kommen wir zum Erlös aus der Geburtstagsaktion der Fans auf Facebook sowie hier auf der Webseite.: Die unfassbare Summe von EUR 12.040,– ist zusammengekommen! Wirklich ein fantastisches Resultat! Ein riesengroßes DANKESCHÖN an Sie alle!

Die Geschenke:
Ein neues Monument. Leider wurde das Monument im Amirapark durch Vandalen stark beschädigt. Nachdem wir 2 Jahre darauf gehofft hatten, dass die Gemeinde dies wieder herrichtet, haben wir selbst die Initiative ergriffen und Amira ein wohlverdientes neues Monument geschenkt. Dieses steht nun, sicher vor Vandalen, im Inneren der Promosa Schule.

Gleichzeitig hat sie an ihrem Geburtstag das Original ihrer Büste bekommen. Diese wurde von Bernard Erkelens hergestellt und uns zu einem wirklichen Freundschaftspreis – eigentlich schon fast geschenkt – überlassen.

Zweites Geschenk: Ein wunderschönes neues Kleid. Das konnte Amira ganz besonders gut gebrauchen. Jugendliche, die sich noch im Wachstum befinden, haben nun mal ab und zu was Neues nötig. Ein “unicorn” Kleid – traumhaft!

Die Ourief Schule bekommt schon dieses Jahr einen nagelneuen Spielplatz. Damit verdoppelt die Stiftung Gelukskinders die Anzahl der Spielplätze in nur einem Jahr: 6 Spielplätze waren es Ende 2018, am Ende dieses Jahres werden es 12 sein! Dann wird es noch viel mehr Kinder geben, die sich über einen Spielplatz freuen können.
Gleichzeitig ist die Wartung und Pflege dieses Spielplatzes für 5 Jahre gewährleistet.
Des Weiteren kann der Webshop mit einer Spende von EUR 1.000,– ausgebaut werden.
Und der allgemeine Fonds für die Wartung und Pflege der Spielplätze kann mit rund EUR 6.000,– aufgestockt werden.

Vielen Dank an Sie alle für Ihre großzügigen Spenden! Und nun: Auf zum großen Konzert in Turnhout! Fünf Jahre Gelukskinders wird dann groß gefeiert. Am 30. November findet der Fantag statt, und am 1. Dezember ein Konzert, das mit Sicherheit ein Hochgenuss werden wird…

Übersetzt von Sabine

Photocredits Amira Willighagen Official FB und Marc

Helmut Lotti & Amira in Concert und andere Auftritte im Monat März

Am 21. März trat Amira als Gaststar bei Helmut Lottis ‘Comeback Concert’ in der Sun Arena in Pretoria auf.

Helmut Lotti brachte unterschiedlichste Stücke zu Gehör, von Elvis Presley – Covers bis zu Opernarien. Amira erfreute das Publikum mit ihrer Solodarbietung von ‘Nella Fantasia’, um anschließend, zusammen mit Helmut Lotti im Duett, eine sensationelle Version von ‘The Prayer’ (Original von Céline Dion und Andrea Bocelli) auf die Bühne zu bringen. Sie erhielten Standing Ovations, und Helmut Lotti bedankte sich bei Amira mit einem wunderschönen Blumenstrauß.

Helmut Lotti, Amira und Didier Vanderhasselt, Botschafter von Belgien

Lees meer

Amira’s Geburtstag steht kurz bevor!

Am 27. März feiert Amira ihren 15. Geburtstag.
In der Facebook Fangruppe ‘Amira Willighagen:Fans’ wurde bereits eine Sammelaktion gestartet.
Damit werden sowohl 2 Geburtstagsgeschenke für Amira als auch der Spielplatz für die Ourief-Schule finanziert (siehe Beitrag vom 27.01.2019).
Die Kinder dieser Schule brauchen unbedingt einen neuen Spielplatz. Was dort noch steht, ist alt und verschlissen und eigentlich nicht mehr zu gebrauchen.
Es ist ein Vierstufenplan.
Die Geschenke sind nicht nur schön, sondern auch nützlich, und wir meinen, auch sehr wohl verdient!
Am 27. März werden wir Sie auch hier darüber informieren, was Amira von all ihren Fans zum Geburtstag bekommt.
Es ist schon eine ganze Menge Geld gespendet worden.
Auch Sie können dazu beitragen, indem Sie dem folgenden Link folgen: https://www.gelukskinders.org/shop/Amira-Verjaardag-2019-Birthday-p130142622


Die Stiftung ‘Gelukskinders’ und somit auch Amira wären Ihnen sehr dankbar dafür

Spitzenleistung von Amira

Ein Augenzeugenbericht

Von Gerhard Landman und Rob Louw
Als Amira und ihre Mutter auf dem Weg nach Pretoria im Berufsverkehr stecken blieben, wurden ihre Nerven auf eine ziemlich harte Probe gestellt. Sie kamen erst sehr spät an der Kirche an – weniger als 90 Minuten, bevor das Konzert beginnen sollte. Und Amira und Martin mussten natürlich noch zusammen proben. Aber, Profis wie sie beide sind, schafften sie das im Schnelldurchlauf in weniger als 30 Minuten und waren pünktlich zum Konzertbeginn damit fertig.

            

Ich war im Publikum beim Konzert von Martin Mans (Organist) in der ‘NG Kerk Waverley Oos’, einer Kirche in einem Vorort der schönen Stadt Pretoria, am Freitag, den 8. Februar – als das gesamte Publikum vom ‘Amira-Fieber’ heimgesucht wurde. Amira war absolut brilliant in der Interpretation ihres Repertoires: Im ersten Teil des Konzertes sang sie solo folgende Lieder: Zuerst ‘Hallelujah’, danach ‘Gabriella’s Song’ und dann ‘How great Thou art’. Anschließend ging sie nach oben zur Orgel, wo sie im Duett mit Martin Mans ein paar Volkslieder in Afrikaans vortrug. Nach der 30-minütigen Pause begeisterte Amira alle Anwesenden mit Solodarbietungen von ‘Your Love’ (Morricone) und ‘Nessun Dorma’. Dafür bedankte sich das Publikum mit Standing Ovations. Daraufhin ging sie wieder auf die Empore, von wo sie das ‘Onse Vader’ (‘Vater unser’ auf Afrikaans), vortrug, begleitet von Martin Mans an der Orgel. Im Anschluss daran folgte ‘Amazing Grace’ und noch ein Volkslied. Den krönenden Abschluss fand der Abend mit Amira’s Interpretation von ‘Nella Fantasia’. Alles in allem waren das mindestens 10 Lieder von Amira! Ein absolut magischer Abend, und ich kann noch immer nicht richtig glauben, was ich da gehört habe! Sie ist die BESTE Sopranistin der Welt und ihre Darbietungen sind so überirdisch schön, dass man Mühe hat, Worte zu finden, die ihr gerecht werden. Amira-Fieber total! – Und die Fans kommen aus der ganzen Welt nach Südafrika, um Amira live im Konzert zu erleben. Auch Sie sollten sich das nicht entgehen lassen!!!

Photocredits Martin Mans

Amira auf Arbeitsbesuch. Ourief- Schule.

Letzte Woche stattete Amira zusammen mit Fincent, Frieda und Marc, der Ourief-Schule einen Arbeitsbesuch ab.

Das ist eine kleine Schule mit ca. 90 Schülern, die im Jahr 2020 einen Spielplatz bekommen sollen.
Bei ihrem Besuch stellten sie jedoch fest, dass dort sofortiges Handeln vonnöten war.
Für alle Schüler gab es nur einen einzigen Trinkbecher.
Typisch Amira, da brauchte sie gar nicht lange zu überlegen: Etwas Wichtiges fehlt, also muss etwas dagegen getan werden!

Und zwar umgehend! Also bekam jeder Schüler seinen eigenen Trinkbecher.

Außerdem bekamen die Kinder noch Bälle zum Spielen und für jeden etwas Leckeres.

Wieder mal eine Top-Aktion von Amira!

Zwar gibt es dort einen Spielplatz, aber dieser ist alt und zerfallen, mit kaputten und unbrauchbaren Spielgeräten.

Einige Spielgeräte müssen ersetzt und andere repariert werden. Außerdem gibt es genügend Platz für weitere Spielgeräte.

AMIRA IM LIVE-INTERVIEW AUF RADIO 702 JOHANNESBURG

Gute Nachrichten für Liebhaber guter Musik und insbesondere für alle Amira-Fans weltweit:
Am Freitag, den 18. Januar um 13:30 Uhr deutscher Zeit (14:30 Uhr in Südafrika) wird die talentierte junge Sopranistin, die vor fünf Jahren im zarten Alter von gerade mal neun Jahren Gewinnerin von ‘Holland’s got Talent’ wurde, auf Radio 702 in Johannesburg live interviewt.
Amira wird eine halbe Stunde lang von der charmanten Gastgeberin Azania Mosaka interviewt und wird einige ihrer berühmtesten und beliebtesten Songs live singen, u. a. ‘O Mio Babbino Caro’ und ‘Nessun Dorma’. Ein einzigartiger musikalischer Leckerbissen von einer ganz besonderen jungen Dame, den man nicht verpassen sollte!
Sie können das Programm anhören, indem Sie sich auf der 702-Website unter www.702.co.za anmelden.
Das Interview kann auch im Livestream verfolgt werden, indem Sie sich direkt auf der 702-Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/TalkRadio702 anmelden
(Original: Mike Fuller. übersetzt aus English von Sabine)

Weihnachtsgeschenk für Amira ein voller Erfolg! Kinder in Ikageng überrascht mit zusätzlichen Weihnachtsgeschenken.

Amira wollte wirklich statt Weihnachtsgeschenken für sichselbst, ein Spielgerät für einen neuen Spielplatz.
Dank einer Aktion, mit Hilfe von gelukskinders, die speziell auf Facebook und hier auf Amirafans.nl eingerichtet wurde, kann Amira einen ganz neuen Spielplatz errichten lassen.
Mehr als € 8500, – wurden gespendet. HERZLICHEN DANK AN ALLE !.
Im Jahr 2019 wird Amira also, vor allem durch die großzügigen Spenden ihrer Fans, VIER neue Spielplätze eröffnen können … Fantastisch! 

Amira selbst hat in der Zwischenzeit noch mehr Kinder mit den verschiedensten Geschenken, finanziert aus ihren letzten Weihnachtskonzerten in Südafrika, glücklich gemacht.

Über die vielen Bälle zum Spielen haben sich die Kinder ganz besonders gefreut, und auch über viele andere kleine Geschenke.

Amira zeigte hier wieder ihr goldenes Herz.

Für 200 Kinder in Ikageng, einem Township am Stadtrand von Potchefstroom, wird dieses Weihnachtsfest noch lange in freudiger Erinnerung bleiben!

4 sind es, ja 4

Was, 4? Wie, 4? 4 werden gebaut werden. 4 Spielplätze natürlich!

Superstolz sind wir auf alle Fans und sehr dankbar.

Ich sehe die vielen glücklichen Augen schon glänzen!

Im Januar werden wir vor Ort ans Werk gehen: Kontakte knüpfen, Termine vereinbaren und Pläne ausführen.

3 Monate werden viel zu kurz sein, um alles in die Tat umzusetzen.

Aber wir werden unser Bestes geben.

Und, damit ihr teilhaben könnt an unserer Arbeit, werden wir euch später mit vielen Fotos und Videos versorgen.

Danke Sabine fur die schnelle Hilfe.

Amira und die Drakensberger Buben.

Wir wurden mit Solo-Darbietungen von Ennio Morricone’s ‘Your Love’ und einer magischen Interpretation von ‘Hallelujah’ verwöhnt.

Zusammen mit dem ‘Drakensberg Boys’ Choir’ sang sie Mozarts ‘Ave Verum Corpus’, ‘Panis Angelicus’ von César Franck,

Nilsson’s ‘Gabriellas Sång’, eine denkwürdige Interpretation von ‘O Holy Night’ und die fröhliche ‘Pentatonix’-Version von ‘O Come All Ye Faithful’.

Amira gab dem verzauberten Publikum eine Kostprobe ihrer kraftvollen Stimme und zeigte ihre außergewöhnliche Fähigkeit,

mit Leichtigkeit lange Legato-Phrasen zu singen und hohe Noten auszuhalten.

Zahllose Standing Ovations wurden ihr zuteil, zum einen als Ehrerweisung an ihr großartiges Talent und zum anderen,

weil sie sich dazu entschlossen hatte, bei unserem Konzert aufzutreten, anstelle einer Preisverleihung in Frankreich beizuwohnen.

Dies machte sie zum Liebling aller Anwesenden.

Bravissima Diva!

Mit Hilfe von Sabine.

Amira die neue Weihnachts-Frau.

Wir wissen alle, dass Amira ein goldenes und sehr großes Herz hat.

Da sie seit Anfang dieses Jahres in Potchefstroom, Südafrika, wohnt, ist sie selbst Zeugin der großen Armut in den Townships geworden.

So erfuhr sie auch, dass die Waisenkinder hier noch niemals eine Weihnachtsfeier erleben konnten.

Das war Grund genug für unsere Amira, die Ärmel hochzukrempeln.

Sie hat bereits in 4 Weihnachtskonzerten gesungen und ihre komplette Gage der Stiftung ‘Gelukskinders’ gespendet,

um damit 2 Weihnachtsfeiern organisieren zu können.

Heute, am 4. Dezember, fand die erste Weihnachtsfeier für 50 Waisenkinder der Promosa Grundschule statt.

Amira, Fincent und ihre Freundin Chanté haben ihr Bestes gegeben: Zuerst haben Amira und Chanté bewiesen,

dass sie echte ‘Shoppingqueens’ sind. Bis spät in die Nacht wurde alles wunderschön verpackt.

Ihr könnt euch bestimmt vorstellen, wie die Augen der Kinder strahlten. Für jeden ein Geschenk!

Bei dieser Initiative Amira’s geht es einmal nicht um einen Spielplatz. Aber Kindern eine glückliche

Jugend zu bescheren, steht bei den ‘Gelukskinders’ an erster Stelle. Und dieses Mal ist das eben eine Weihnachtsfeier.

 

Übersetzung von Sabine