Amira’s Geburtstag

Am Freitag, den 27. März, feierte Amira ihren Geburtstag.

Trotz der lockdown Südafrikas machte Amira zusammen mit Fincent und Frieda eine große Unicornparty daraus. Ihr Vater Gerrit hat den Tag miterlebt dank moderner Technologie . Amira hatte sich mit einem Blumenmeer, vielen Luftballons und vielen Unicorn Tiere umgeben.Sogar der Kuchen war im Unicornstil. Sie genoss auch die Online-Party mit ihren Freunden. Ein Interview mit Gelderland TV ist hier zu sehen:https://www.omroepgelderland.nl/nieuws/2441825/Geen-groot-feest-voor-Sweet-Sixteen-Amira?fbclid=IwAR16XFL828zw9mL1Hhw5DXVsQQrjKBJwFJdnkUvBTYQABmD26XY-NYn_8-s

Und ein Fotobericht über die Feierlichkeiten.

Amira wird sechzehn!

Viertes Update:

Der Gesamterlös aus der Sammlung, die die Fans zugunsten der Gelukskinders-Stiftung eingerichtet haben, beträgt genau 20.000 Euro. Ein gigantischer Betrag. Vielen Dank an alle Spender.
Alle Ziele wurden erreicht und Amira wird mehr als 4000 € erhalten – womit sie die Kinder der Townships noch glücklicher machen kann.

Drittes Update: In diesen Tagen, in denen ein Virus die Welt durchstreift, möchten wir, dass Sie alle nicht betroffen sind. Südafrika ist auch nicht immun dagegen. Alle geplanten Angelegenheiten werden bis auf weiteres ausgesetzt. Nehmen Sie genug Amira-Vitamine, um durchzukommen. Die Aktion: Wo sind wir? … noch eine Woche. Ihr seid alle fantastisch. Alle geplanten Projekte können realisiert werden. Können wir mehr noch besser? Möchten Sie den Überschuss der Aktion vervollständigen? Wenn das auch klappt dann geht der Rest an Amira, die es innerhalb der Grenzen von Gelukskinders nutzen kann, um die Kinder der Townships noch glücklicher zu machen. Nächste Woche das Endergebnis !!

Zweites Update. Noch zwei Wochen bis zur ende dieser Aktion. Es geht Crescendo. Vielen Dank an alle Spender. Amira wird ein tolles Geschenk bekommen … Projekt 3 ist fast fertig !! Nimmen Sie auch teil? Bitte, lesen Sie weiter für den vollständigen Plan. Vielen Dank im Voraus …

Ein kleines Update. Wir sind jetzt in der Mitte dieser Aktion. Das Waisenhausprojekt in Promosa ist eine Tatsache !! Vielen Dank an alle Sponsoren und Spender! Noch drei Wochen. Mal sehen, wie weit wir mit unseren Zielen kommen können.
Eine vollständige Erklärung finden Sie im folgenden Artikel. Danke

Heute (den 14. Februar) genau in sechs Wochen, ist es soweit. Wir können alle eine große Party daraus machen.

Sie hat ihr außergewöhnliches Talent mit der Welt geteilt. Etwas, für das viele ihr dankbar sind. Der Verfasser dieser Post, kann dies nur bestätigen.
Gänsehaut !! Tränen !! Wer hat sie nicht gehabt? Wenn sie dann auch noch, nur so, im Fernsehen sagt das sie Spielplätze bauen wird in den Townships Südafrikas, dann ist den Zuschauer erstaunt.

Die Gelukskinders Stiftung wurde geboren und gibt jedem Fan die möglichkeit, ihre ideale gemeinsam mit Amira umzusetzen.
Jeder Spielplatz ist ein Geschenk für sie. Sie ist schon glücklich mit einem Spielgerät !! In den letzten Jahren haben die großzügigen Spender der Amira-Stiftung bereits fantastische Projekte mit verschiedenen Aktionen realisiert. Dieses Jahr wird es nicht viel anders sein.
Mit einer besonderen “TOUCH” von Amira selbst!

Die Stiftung wird in diesem Jahr zwei neue Spielplätze realisieren.
Jeder, der zählen kann, kommt dann zu 15 Spielplatzprojekten …
YOOHOO? Sie wird 16 !!

Das wird also das erste Projekt

Wir werden einen sechzehnten Spielplatz für sie sponsern Dies wird ein Projekt in einem Waisenhaus in Promosa, “HOSPICE EMMANUEL LOVING ANGELS“ für die Kleinsten (0-5 Jahre). Einige Geräte natürlich an ihr Alter angepasst.

Das zweite Projekt, in zwei Teilen, den “TOUCH” von Amira

Amira würde es gefallen, wenn die musikalischen Talente, (Solisten und Chöre) jener Schulen, in denen bereits ein Spielplatz gebaut ist oder gebaut wird, mindestens einmal auf eine wirklich große Bühne auftreten zu lassen! Es wird mit der örtlichen Universität besprochen, ob dies bei ihnen möglich ist.

Die Kinder der Schulen, in denen ein neuer Spielplatz aufgestellt ist, sind zur Teilnahme eingeladen. Dieses Jahr wird das schon gehen. Die Schulen der geplanten Projekte sind klein. Dies wird in der zweiten Oktoberhälfte 2020 geschehen. Amira muss dann nicht alle Spielplätze öffnen. Natürlich werden im Laufe dieses Jahres Fotos von den neuen Spielplätzen gemacht.

Vielleicht ist sie bereit, ins Waisenhaus zu gehen. Immerhin sind diese Kinder zu klein, um zum Konzert zu kommen.

Das dritte Projekt

Das übernehmen eines der beiden geplanten Projekte.

Beide Projekte sind gleich teuer. Die Schulen in Keotsipile und Bokamosa sind die Glücklichen. Reparieren oder ersetzen von vorhandene Geräte und neue Geräte dazu fügen. Was da steht an Geräte, ist für die Kinder nicht mehr sicher. Es ist dringend erforderlich, etwas zu unternehmen.

Wenn dies alles gelingt, werden wir diese Aktion mit dem zweiten Teil des TOUCH of Amira abschließen.

Diese drei Projekte zusammen werden auf 11.000 € geschätzt. Angesichts des Ergebnisses des letzten Jahres sollte es möglich sein. Wir werden es schaffen. Die Stiftung und Amira freuen sich, wenn das Waisenhaus realisiert werden kann. Sie werden in den kommenden Wochen über den Fortschritt informiert.

Der Überschuss, falls vorhanden, ist ein Beitrag zur letzten Reparaturrechnung. Das ist eine schlimme Rechnung.
Daraus könnte ein kleiner Spielplatz gebaut werden.
Stichting Gelukskinders ist jedoch bestrebt, die von ihm platzierten Projekte aufrechtzuerhalten.

Möchten Sie auch dazu beitragen, dieses Geschenk für Amira zu verwirklichen?
Die Stiftung hat einen neuen Artikel im Webshop.
Folgen Sie diesem Link: Amiras 16. Geburtstag.

Ein kleinen Beitrag? Kein Paypal, Mastercard oder Visa? Sie können auf folgende Banknummer überweisen:
IBAN NL21RABO0300142315
Nahme:. Gelukskinders Stiftung
Bemerke: “Amiras Geburtstag”

Amira gibt der Welt alles, was sie hat. Wir geben aus Dankbarkeit und für die Kinder in den Townships ein wenig zurück.

Die Weihnachtskonzerte in Nijmegen und Dreumel

Nijmegen, 15. Dezember

Was ist das Publikum während dieser Konzerte verwöhnt. Amira am besten von ihre Fähigkeiten.

Zusammen mit dem Nijmegener Männerchor zeigte und hörte mann Amira in optimaler Form. Amira ist in der Lage, den Hörer in andere Atmosphären zu bringen. Dies gelang ihr auch bei diesem Konzert.

Aufwärmen, Dormi Filli, La Vergine Degli Angeli, Pie Jesu … Wunderschön interpretiert. Dann kam Ave Maria von W. Gomez. Etwas worauf ich mich gefreut hatte. Die Melodielinie war jedoch in meinen Ohren so seltsam, dass ich nicht wie in 2015 geflogen bin. Natürlich mit viel Vergnügen angehört, aber es schien, als würde der Pianist etwas anderes spielen als beabsichtigt. Amira noch zweimal vor der Pause. diesmal mit der Ave Maria von Caccini und der Holy City. Amira hat eine so große Stimme, ein Versprechen für nach der Pause. Nun das kam! Gesu Bambino folgte sofort mit Sancta Maria … wenn Sie jemals das Gefühl haben wollen, über der Erde zu schweben, dann waren diese beiden Lieder der Höhepunkt der Perfektion. Magistral !!

Angels from the Realms of Glory und der Joy to the World  folgten und beendeten einen erstaunlichen Abend. Die Anwesenden konnten kaum aufhören zu applaudieren. Amira hatte Lust auf eine Zugabe … also hat sie es selbst angekündigt. Wieder ertönte das La Vergine degli Angeli durch die Sint Stevens Kirche. Was für ein Ende eines fantastischen Abends. Amira machte auch Fotos mit verschiedenen Fans und hatte Zeit für alle, die nur etwas sagen wollten. Sie trug an diesem Abend zwei wunderschöne Kleider. Die Fotos sagen genug.

Wenn dieser Abend eine Vorbereitung für den nächsten Tag, den Fernsehregistrierung war, dann wird das noch was geben. Meine Güte, was für eine Stimme, was für ein Mädchen.

Die Fernsehregistrierung in Dreumel.

Haus ausverkauft. Was hätten Sie dann gedacht, wenn die Tickets frei sind? Verschiedene Künstler und die Politiekapel Noord-en Oost Gelderland spielten dort das Besten der Besten. Was für eine großartige Show. Amira hat am dieser Abend alles gebracht was sie hat. Das eine Flugmoment nach dem anderen, für mich.

Panis Angelicus, Hark The Herald Angels Sing, Pie Jesu … es fehlen Worte, um auszudrücken, was für ein Gefühl dies gibt. Na und wenn du auch Amira am Ende des Abends bekommt, dann ist alles komplett! Ave Maria und Stille Nacht … UND als Zugabe wurde Mr. Willighagen noch hinter die Kirchenorgel gestellt und brachte Amira zusammen mit ihrem Vater das weltliche Lied How Great Though Art. Schöner kann man es nicht machen. Was für ein Ende von drei Wochen Amira in Belgien und den Niederlanden. Plötzlich merken die Fans, dass es vorbei ist … Wer weiß, wann so etwas wieder kommt …

Weihnachtstag. Was werde ich mich ansehen? Auf NPO 1 um 13.20 Uhr das Trouw-Weihnachtskonzert, sowie auf Gelderland TV die Registrierung von Dreumel. Ich verlasse an diesem Tag nicht das Haus. Nochmals genießen und noch einmal genießen.

3. Fan Day 30. November 2019 Und Gelukskinders 5. Jubiläumskonzert

3. Fan Day 30. November 2019

Die Feier von fünf Jahren Gelukskinders soll nicht ohne eine Party vergehen. Dies galt auch für diesen 3. Fan-Tag.

Anwesend waren Fans aus 13 verschiedenen Ländern sowie VIPs, die alle zur Entwicklung von Gelukskinders beigetragen haben oder mit Amiras Weiterentwicklung im künstlerischen Bereich zusammengearbeitet haben. Es war eine große Party, dank der Bemühungen der drei Hauptkünstler, die “De Warande” am nächsten Tag auf den Kopf gestellt haben.

Der Fan-Tag hat nicht wie geplant begonnen. Anne Keizer wollte ihre Finger am Klavier “aufwärmen”. Die Anwesenden wurden still… Was für ein Gefühl kann sie mit ihren Klängen vermitteln. Danach zeit für der Vergabe der Sponsor Deal Preise, und wieder zurück im Sal. Zeit, die Künstler und ihre Familien mit einzubeziehen. Die Familien Keizer, Acke und Willighagen traten mit lautem Beifall ein. 
Anne … noch mehr Applaus
Marjolein .. dito
Schilpaddie … auch Applaus ..
Wen haben wir vermisst …
AMIRA natürlich … der Applaus war so laut, dass die Leute diesmal tatsächlich Ohrstöpsel brauchten. Das anwesende Publikum war gespannt!

Anne machte sich auf den Weg. Sie spielte “Northern Lights, Aurora Borealis” wahnsinnig schön. Mit Anne am Klavier sang Marjolein eine “Halleluja” von Mozart, die ihresgleichen sucht, wenn man bedenkt, dass dies das erste Mal war, dass diese beiden dies gemeinsam taten, was das enorme Talent dieser beiden Künstler beweist. Schließlich war Amira an der Reihe. Anne machte Platz für Mr. Willighagen … seufz … wenn ich noch darüber nachdenke … Gut zehn Minuten Medley aus dem Sound of Music … der Applaus danach war entsprechend … Während Amira das Beste vom Besten gab, verteilte Fincent kleine, selbstgemachte Hefte mit kurzen Texten, dem Sinn des Lebens.

Das Abendessen wurde vom Hotel wunderschön arrangiert. Der Nachtisch war etwas Besonderes. Sechs Kuchen mit Bildern von fünf Jahren Gelukskinders plus einem mit den Flaggen aller Nationalitäten anwesend. Nachdem Amira es geschafft hatte, Organisatoren und Vorstandsmitgliedern alle möglichen Geschenke zu machen, war die Zeit für den Rest des Programms knapp. Alle Besucher gingen zurück in den Hauptraum und während Amira anfing, mit Fans zu reden, Dinge zu unterschreiben und für Bilder zu posieren, wurden Anne und Marjolein auch nicht vergessen. Sie bekamen auch Aufmerksamkeit, wie sie es verdient hatten. Es war 22.00 Uhr. bevor wir es wussten. Anne und Marjolein wurden ein paar kleine Dankeschöns überreicht und sie erhielten einen riesigen Applaus von allen. Amiras Familie wurde auch bedankt … und ein oder zwei Geschenke. Ihre Tochter mit dem Rest der Welt zu teilen, ist nicht einfach. Fincent musste auch die Geschenke für Amira mitnehmen, da noch eine Sache ihr präsentiert werden musste, ohne dieses Geschenk wäre sie überhaupt nicht gekommen. Eine Tafel ihrer Lieblingsschokolade …

Nachdem die drei Superstars gegangen waren, mussten noch die Lotterie und die Versteigerung stattfinden. Herr Willighagen wollte ein Gemälde so sehr, dass auch er anfing zu bieten. Nur einer überbot ihn. Aber derjenige, der es gekauft hat, gab es direkt an Herrn Willighagen. Eine sehr schöne Geste. Eine weitere nette Geste kam von demjenigen, der das Gemälde „Amira in Scottish Dress“ gekauft hatte. Das Gemälde ist gerade auf dem Weg nach Südafrika, um eine Wand in Amiras Residenz zu bedecken.

Alles in allem ein Tag, den man nie vergisst.

Gelukskinders 5. Jubiläumskonzert

Hallo nochmal alle zu Hause. Ich dachte, Sie möchten vielleicht das Programm des Konzerts kennen. Da es nur auf Niederländisch geschrieben wurde, kann ich Ihnen nur Überschriften geben!
Die erste Hälfte:
Der Film von Gelukskinders, den ich sehe, ist bereits auf YouTube gepostet.
Ein Medley am Klavier – Anne Keizer, in der sie auch sang.
Skyfall-James Bond – Cantabile Kinderchor.
Zukazuma – Der König der Löwen – Cantabile.
Der Baum – Die Tribute von Panem – Cantabile.
Amazing Grace – Amira – mit Tieflandpfeifern.
Gabriellas Song – Amira.
Nella Fantasia – Marjolein.
O Mio Babbino Caro – Marjolein.
Jerusalem – Amira (Dies wurde anstelle von Your Love gesungen, die im Programm geschrieben wurde).
Panis Angelicus – Amira, Marjolein und Marjoleins Bruder Elewout.

Jetzt hatten wir 20 Minuten Pause. Ich nehme immer noch die erste Hälfte in mich auf, wenn wir alle zur zweiten Hälfte des Konzerts zurückkehren.

Die zweite Hälfte:
Medley – Anne Keizer.
Hejamano – Cantabile.
Eine Million Träume – Cantabile.
Think of Me – Das Phantom der Oper – Amira.
Nessum Dorma-Amira.
Ave Maria – Franz Schubert – Marjolein.
Conte Partiro – Marjolein.
Stille Nacht – Cantabile, Amira und Marjolein zusammen mit einem Mädchen aus Cantabile.
Flowerduet – Amira und Marjolein.

Herr Adams von der Promosa School kam jetzt am Ende auf die Bühne und sprach darüber, wie wichtig die Spielplätze waren. Dann wurden allen Darstellern Blumen überreicht und Gelukskinders und Parkinson-Patienten über E4.000 Schecks ausgehändigt, und die Pfeifer begaben sich vom Hintergrund des Publikums auf die Bühne. Die Bühne war bis dahin sehr bunt mit all den Sängern und Musikern und Vertretern von Gelukskinders usw. und ich muss auch die Dame erwähnen, die während des gesamten Konzerts jede Aufführung und Veranstaltung in vielen Sprachen für das multinationale Publikum vorstellte.
Wie Sie auf den bereits veröffentlichten Fotos sehen können, verbrachte Amira anschließend viel Zeit in ihrem wunderschönen roten Kleid damit, Dinge zu unterschreiben und sich fotografieren zu lassen und mit allen zu sprechen, die dies wünschten. Ihr Lächeln war für die letzte Person genauso echt wie für die erste.
Da war auch ihre Gesangslehrerin, eine schöne entspannte Person, die sich freute, auch mit allen zu sprechen.
Anne Keizer hat mich persönlich sehr angetan. Die zwei Medleys, die sie spielte, waren wunderschön. Sie hat eine wirklich schöne Note und Interpretationen in ihrem Spiel. Ich war wirklich froh, sie endlich zu treffen. Ich fragte, ob sie ein paar Videos online stellen würde und sie sagte, sie würde vielleicht versuchen, das zu tun. Ich sagte ihr, dass viele Leute nach ihr suchten, aber es gibt keine. Sie studiert im dritten Jahr Musik und wird nächstes Jahr ihren Abschluss machen. Ich sage Ihnen auch, dass die wenigen Fotos, die Sie von ihr online gesehen haben, ihr überhaupt nicht gerecht werden. Sie sieht viel schöner aus. Eine wirklich nette Person, mit der man sich unterhalten kann, mit einer wunderschönen Stimme, und ich hoffe, ich sehe sie bei einem Konzert mit Amira wieder.
Marjolein ist unglaublich. Sie sang brillant. So ein kleines Mädchen, total engagiert und selbstbewusst im Singen. Sie sehen auf den Fotos, wie großartig Amira und sie auf der Bühne zusammen aussehen. Ihre Standing Ovations waren verdient. Es schien sie fast zu überraschen, dass sie danach so schnell die Bühne verließ!
Die Kinder von Cantabile. Nun, sie waren großartig. Es gab viele sehr kleine Kinder. Alle ihre Lieder waren unbeschwert und entzückend. Ein wirklich gut ausgewähltes Repertoire des Dirigenten und Lehrers. Und bei so vielen Zuschauern am Ende war es für das Publikum schwer, im Hintergrund zu sehen, was ihnen einen durchschlagenden Applaus einbrachte, den sie verdient hatten.
Amira – was kann ich sagen? Dieses Mädchen hat so viel Bühnenpräsenz und Charisma, dass das Publikum meint sie hatten etwas Besonderes gehört, wenn sie nur mit einem lächeln und Mikrofon auf einer Bühne stehen würde, ohne eine Note zu singen und ohne ein Wort zu sagen.  Aber zum Glück hat sie viele Noten für uns gesungen und es gibt nichts, was ich sagen kann, dass Sie nicht bereits selbst über diese Stimme gesprochen haben! Also sage ich einfach ‘Wow’.
Jetzt ist ein weiterer Künstler, den ich nicht auslassen kann und dem ich nur schwer gerecht werden kann -. ist unser eigener Nico. Während er gestern nicht auf der Bühne auftrat, traten er und Mark und ihr Team von Helfern aus der Fangruppe mit Sicherheit die ganze Zeit im Freien in der Lobby auf. Alle erstaunlichen Stände von Fototafeln von Amira und Gelukskinders wurden vom Veranstaltungsort des Fan-Tages zum Konzertort transportiert und waren dort eine sehr beeindruckende Präsenz. Und Programme, Videos, CDs usw. wurden vor und nach dem Konzert an den von ihnen aufgestellten Tischen verkauft. Ganz zu schweigen davon, dass sie auch dafür verantwortlich waren, dass alle Geschenke und Blumen zusammengetragen und die finanziellen Dinge sortiert wurden, damit die Schecks am Ende des Konzerts für die Spende auf der Bühne bereitstehen usw. Allen, die mitgeholfen haben, den Organisatoren zu helfen, dieses Wochenende zu einem wunderbaren Erlebnis zu machen, gebührt ein riesiger Applaus, und Nico wird von den Fans auf der ganzen Welt mit Standing Ovations bedacht!

Eine mehrfache DVD von allem, was mit den Feierlichkeiten in Turnhout zu tun hat, wird Mitte Januar erhältlich sein … auch diese Tage waren fantastisch. Ich kann es auch kaum erwarten. Diese DVD wird nur im Gelukskinders Webshop erhältlich sein.

Toller Preis für Amira

Am 9. November erhielt Amira eine große Auszeichnung bei einer Gala in Neapel, die von der “Internationalen Organisation für diplomatische Beziehungen” organisiert wurde.

Der dazugehörige Titel heißt: “International Mediterranean Best Female Opera Star 2019”.

Natürlich hat auch Amira dort gesungen. “O Mio Babbino Caro” und “O Sole Mio” ein Duett mit dem italienischen Tenor Fabio Armiliato.

Natürlich eine schicke Party, die Amira absolut würdig ist.

Die ganze Familie war eingeladen. Es ist schön, dass Herr Willighagen auch wieder auf dem Photos erschien.

Das ganze Wochenende wurde die Familie verwöhnt und  diese Familie  müss etwas Kultur schnuppern.

 Ein besuch an Pompeji und das älteste Opernhaus “San Carlo” und das Andy Warhole Museum.

Viele Fotos wurden gemacht. Ein Eindruck

 

Fotos von der Gala:

Amira in Concert – Oktober 2019

Was Konzerte betrifft, war der Oktober ein sehr geschäftiger Monat für Amira. Hier sind einige Highlights:

Am 23. Oktober trat Amira zusammen mit Corlea Botha im Auditorium der Nelson Mandela Universität in Port Elizabeth auf. Das Konzert hatte den Titel “Two Sopranos in Concert” und wurde von “The Music Society” von Port Elizabeth organisiert. Die beiden Damen wurden begleitet vom Nelson Mandela Universitätschor.

Ein Augenzeugenbericht, zur Verfügung gestellt von Robert Zahn:
Was für ein unglaublicher Abend! Tine und ich besuchten das große Abschlusskonzert des Programmes von 2019 der ‘Music Society of Port Elizabeth’ an der Nelson-Mandela-Universität. Der beeindruckende Universitätschor stellte die beiden Sopranistinnen vor, und zwar Amira Willighagen und Corlea Botha. Amira Willighagen, 15, gewann 2013 im Alter von 9 Jahren ‘Holland’s Got Talent’. Sie lebt seit knapp 2 Jahren in Südafrika, und sie ist absolut sensationell. Was ich am meisten an ihr bewundere, ist, dass sie Spenden an die Stiftung ‘Gelukskinders’ tätigt, um sicherzustellen, dass für bedürftige Kinder in Südafrika Spielplätze gebaut werden. Ihre Stimme war kraftvoll und ihr Repertoire war breit gefächert. Das randvolle Theater war von ihrer magischen Stimme verzaubert.
Corlea Botha ist wohlbekannt und bedarf keiner Vorstellung. Ihre Teilnahme bei ‘Classics is Groot’ wird den meisten bekannt sein, und mit ihrem ganz besonderen Sinn für Humor brachte sie uns zwischen ihren energiegeladenen Auftritten dazu, dass uns vor Lachen die Tränen kamen. Corlea war erkältet und entschuldigte sich dafür, dass sie nicht immer die hohen Noten treffen würde. Ich hätte es noch nicht einmal bemerkt, wenn sie uns nicht darauf hingewiesen hätte.
Die Krönung des ganzen Abends war Amiras und Corleas Duett ‘Time to Say Goodbye’. Corlea war sich nicht sicher, ob sie es singen konnte, da ihre Stimme ein bisschen angekratzt war und sie keine Zeit hatten, es gemeinsam zu proben. Sie fragte uns dann, ob sie es versuchen sollten… Nun, wie ich schon sagte, ich glaube nicht, dass es ein einziges trockenes Auge im ganzen Publikum gab: Standing Ovations!

Lees meer

Weihnachtsgeschenk/Sponsordeal, Fantag und Konzert 30. November – 1. Dezember

Wichtige Informationen für Fantag- und Konzertbesucher: Nach dem Bericht über das Weihnachtsgeschenk

Das diesjährige Weihnachtsgeschenk für Amira ist der Sponsordeal. Dieser “Artikel” ist als gesonderter Posten bei Gelukskinders zu finden: https://www.gelukskinders.org/shop/SPONSORDEAL-p149320449

Dieses Mal gibt es keinen neuen Spielplatz, sondern eine kräftige Finanzspritze für den Instandhaltungsfonds. In den vergangenen 5 Jahren wurden alle Wartungsarbeiten durch das allgemeine Einkommen der Stiftung finanziert.
Die Kosten hierfür steigen natürlich mit jedem neuen Spielplatz. Mittlerweile müssen 12 neue und ein “adoptierter” Spielplatz instandgehalten werden.

Dies bedeutet, dass mittlerweile der größte Teil des Einkommens in die Wartung und Instandhaltung der Spielplätze fließt. Dies geht natürlich zu Lasten von neuen Spielplätzen.

Auch das Alter der Spielplätze wird in der Zukunft mehr und mehr eine Rolle spielen. Die Spielplätze werden von den Kindern intensiv genutzt, was bedeutet, dass in Zukunft auch altersschwache Spielgeräte durch neue ersetzt werden müssen.
Um weiterhin neue Spielplätze bauen zu können, muss erst einmal die Finanzierung der Unterhaltskosten für die bereits bestehenden Spielplätze gesichert werden.
Die Wartung der Spielplätze muss auf jeden Fall durch Gelukskinders erfolgen; die Schulen sind dazu finanziell nicht in der Lage. Die Spielplätze tragen Amiras Namen, und die Stiftung kann es sich nicht erlauben, diese sehr wichtige Arbeit zu vernachlässigen. Heute nicht, morgen nicht, und eigentlich niemals!
Unfälle passieren nun einmal auf einem Spielplatz, das ist überall dasselbe. Schrammen, kaputte Knie, blaue Flecken, bis hin zu gebrochenen Gliedmaßen. Wer hat das nicht selbst erlebt?

Aber für solche Unfälle sind die Schulen versichert. Sollte sich allerdings ein Kind aufgrund von vernachlässigter Wartung der Spielgeräte verletzen, fällt das sofort auf die Stiftung zurück und somit auf Amira. Dem muss zu jeder Zeit entgegengewirkt werden. Regelmäßige Wartungsarbeiten sind deshalb unabdingbar!
Wir hoffen, dass Sie als potentieller Spender dem zustimmen.


Mittlerweile wurde ein Startkapital hierfür bereits auf ein festverzinsliches Konto eingezahlt. Die sich daraus ergebenden Zinsen reichen jedoch bei weitem nicht, um alle Spielplätze instandzuhalten. Je größer dieser Fonds wird, desto mehr neue Spielplätze können gebaut werden.
Wenn Sie an diesem Geschenk teilnehmen möchten, kommt ihr Name in eine Lostrommel. Während des Fantages am 30. November wird es eine Ziehung geben, bei der verschiedene einzigartige Preise vergeben werden.
Das Bauen neuer Spielplätze geht weiter. Viele Schulen haben sich bereits angemeldet. Sie können sich auch noch auf eine andere Weise an dieser Aktion beteiligen. Bis zum 29. November können Sie im Shop von Gelukskinders Bausteine erwerben. https://www.gelukskinders.org/shop/Bricks-to-build-a-playground-p127313993 Davon geht eine Hälfte in neu zu errichtende Spielplätze und die andere in den Unterhaltsfonds. Dabei nehmen Sie jedoch nicht an der Tombola teil.
Gewonnene Preise werden ihnen kostenfrei zugesandt. Während der Ziehung werden Fotos und evtl. ein Video aufgenommen.
Wir freuen uns über jeden, der Amira und ihre Stiftung Gelukskinders unterstützt und bedanken uns bei jedem regelmäßigen Spender. Jeder 5-Euro-Schein zählt!
Momentan haben bereits 10.000 Kinder die Möglichkeit, in einer sicheren Umgebung spielen zu können. Die Stiftung möchte noch viel mehr Kindern hiermit eine Freude bereiten. Ihre Spende ist hierfür unentbehrlich.
Auf der Webseite von Gelukskinders gibt es noch eine andere Möglichkeit zu spenden:
https://www.gelukskinders.org/doneren/ Desweiteren, und das ist weniger bekannt, können Sie Ihre Spende auch direkt auf das Konto der Stiftung überweisen:
IBAN NL21RABO0300142315 zugunsten von “Stichting Gelukskinders”. Verwendungszweck: “Sponsordeal” oder “Spende”. Beim Sponsordeal ist der Mindestbetrag 10 Euro.
Der Erlös aus diesem Weihnachtsgeschenk wird Amira am Ende des Konzertes am 1. Dezember ausgehändigt.
Wir hoffen, dass in den folgenden 5 Jahren dieser Unterhaltsfond groß genug ist, damit wir in aller Ruhe damit weitermachen können, Kinder glücklich zu machen. Das ist alles, was Amira will: Kinder glücklich machen, so viele wie möglich. Nicht mehr aber auch sicher nicht weniger!

Programm des 3. Amira-Fantages am 30. November 2019:
(ungefähre Zeitangaben)

Beginn: 16:00 Uhr
Non-Stop-Videos über Spielplätze und Musik
16.45 Uhr: Ziehung der Gewinner des Sponsordeals
Zwischen 17:00 Uhr und 17:30 Uhr: Eintreffen der Damen
18.00-18.30 Uhr: Beginn des Abendessens
19.15-19.45 Uhr: Lotterie
21.15 Uhr: Versteigerung
21.45 Uhr: Dankwort an die Gäste
22.00 Uhr: Abschluss
Wie Sie sehen, ein straffer Zeitplan! Falls Sie ein Geschenk für Amira und/oder eine der anderen Künstlerinnen haben, erwarten Sie bitte nicht, dass sie dieses direkt vor Ort öffnen werden. Marjolein und Anne könnten das vielleicht, aber für Amira wird das mit Sicherheit zu viel sein. Dafür reicht die Zeit nicht. Jeder verdient ein bisschen Aufmerksamkeit und Amira ist natürlich zu höflich, jemanden, der ihr ein Geschenk überreicht, zu missachten. Deshalb muss ich eben ein bisschen unhöflich sein: Bitte legen Sie dem Geschenk Ihren Namen und ggflls. Ihre Adresse bei, und Sie werden mit Sicherheit zu gegebener Zeit eine Antwort erhalten.
Bitte beachten Sie, dass um 22:00 Uhr WIRKLICH ENDE ist! Die Damen verlassen uns dann. Ich habe ihnen ans Herz gelegt, dass sie dann wirklich gehen müssen, also lassen Sie sie bitte auch gehen! Sie haben dann wirklich einen anstrengenden Tag hinter sich und haben am nächsten Tag einiges vor sich, bei dem sie ihr Bestes geben wollen.
Für alle Fans, die bereits vorher anwesend sind: Kaffee, Tee und Fruchtsäfte sind gratis ab 15:30 Uhr. Vorher muss dafür bezahlt werden.

Das Konzert am 1. Dezember:
Jeder, der über Gelukskinders.org bezahlt hat, hat von mir eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.
Darin finden Sie auch Ihren Platz beim Konzert. Sollte jemand tatsächlich noch keine E-Mail erhalten haben, senden Sie mir bitte eine E-Mail zu, damit ich Ihnen die Bestätigung zusenden kann.
Selbstverständlich liegen Ihre Tickets bereit, aber zu Ihrer eigenen Sicherheit ist diese Bestätigung vielleicht nützlich und beruhigend.
Jeder ist willkommen ab 13:30 Uhr.
Es gibt einen separaten Tisch für die Gelukskinders-Tickets, hinter dem Eingang links vom Warande-Ticketschalter.
Gegen Vorlage Ihrer Bestätigung bekommen Sie Ihre Eintrittskarte. Sollten Sie aus irgendeinem Grund keine Bestätigung vorlegen können, bitten wir Sie freundlichst um die Vorlage Ihres Personalausweises.
Es gibt zwei Tische, auf denen diverse Artikel zum Kauf ausliegen. Die neue DVD (17,–)-CD (€15,–)CIG 2019 wird dort auch zu bekommen sein. Ebenso die CD (€15,–) von Touch of Class, auf der Amira mit Ruhan du Toit das Duett “Barcelona” singt. Diese sind wirklich nur begrenzt verfügbar. Deshalb meine Bitte: Sollten Sie an einer dieser CDs bzw. DVDs interessiert sein, teilen Sie mir dies bitte bis spätestens 29. Oktober per E-Mail mit! Diese Artikel müssen aus Südafrika importiert werden, das dauert seine Zeit.
Sie brauchen dann nicht über den Webshop zu bestellen und sparen sich somit die Versandkosten.
Möchten Sie als Konzertbesucher auch zum Fantag, der am Tag zuvor stattfindet? Es gibt noch Plätze. Bitte auch in diesem Fall eine E-Mail an mich. Die Kosten hierfür betragen € 30,–. Für das, was Sie dafür geboten bekommen, ist dieser Betrag eine Kleinigkeit! Es ist noch Platz für ungefähr 15 Personen. Wenn voll, dann voll!
An beiden Tagen wird Ihnen ein EC-Kartenlesegerät zur Verfügung stehen. Die Stiftung muss dieses mieten, und pro Bezahlung fallen 0,20 € Gebühren an. Also bei Beträgen unter € 20,– besser bar bezahlen.
Für alle Ihre Fragen, Anmerkungen, Bestellungen von Artikeln, etc., hier meine E-Mail-Adresse:
nicohuizinga@hotmail.com
Konzerttickets zu bekommen bei:
https://www.warande.be/programma/4189/TE_GAST_Stichting_Gelukskinders_en_Parkinson/Benefietconcert_Kinders_kuier_met_klassiek/

Das Organisationsteam wünscht Ihnen unvergessliche Tage!

Konzert in Louis Trichardt

Am 14. September 2019 trat Amira in der Emmanuel Christian School in Louis Trichardt in der Provinz Limpopo, Südafrika, auf. Hier ist ein Augenzeugenbericht über diesen unvergesslichen Event, zusammen mit einigen Fotos.

Am 14. September hatte Louis Trichardt in der Provinz Limpopo das große Privileg, den wunderbaren Gesang von Amira während eines Konzerts mit großartiger Musik zu erleben.
Von der ersten Note auf der Bühne für ihre ersten drei Songs an war das Publikum fasziniert und applaudierte begeistert. Sie begann mit “Amazing Grace”, dem Liebling vieler Leute. Dann sang sie “Halleluja” und beendete den ersten Teil mit “How Great Thou Art”.
Als nächstes trat das eigens für das Konzert zusammengestellte Ensemble auf, bestehend aus lokalen Interpreten: Klavier, Flöte, Violine, Gitarre und Bassgitarre, zusammen mit den Kindern der ZCVO-Schule außerhalb der Stadt und einem Erwachsenenchor. Nachdem sie vier Songs gespielt hatten, war Amira wieder an der Reihe, diesmal mit dem Titeltrack von ihrem neuen Album “With All My Heart” sowie einem Medley von “The Sound of Music”. Die Violine und das Klavier folgten mit Czardas von Monti, woraufhin Amira für “Nella Fantasia” und “Plaisir d’Amour” eintrat. Das Klavier und die Flöte führten dann Allegro von Mozart auf, wonach der erwachsene Chor drei Lieder aufführte.
Die Opernsektion wurde von Flöte, Violine und Klavier mit dem “Flowerduet” aus Lakmé eingeleitet. Amira trat auf, nachdem sie ihr Kleid gewechselt hatte, um “O Mio Babbino Caro” zu singen. Der wundervolle Abend wurde mit dem Gesang von Dana Winner’s beendet. “Let The Children Have A World”  für das gesamte Ensemble und die Kinder haben, gefolgt von Amira und den Erwachsenen mit “Gabriella’s Song”. Unnötig zu erwähnen, dass das Publikum ihr stehende Ovationen gegeben hatte, wonach sie und Fincent Dankeskarten an alle verteilten, die sie wirklich schätzten. Die Resonanz danach war einstimmig positiv und Amira stahl viele Herzen mit ihrer Bereitschaft, ihre Fans zu begrüßen und ihr Foto mit allen und allen machen zu lassen. Wirklich ein fantastischer Abend!

Lees meer